Home > Transparenz

Es ist uns sehr wichtig, dass unsere Spender die Verwendung ihrer Spenden offen nachvollziehen können. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen.

Wir verpflichten uns die folgenden zehn präzise benannten und relevanten Informationen über Friends-for-Hope e.V. der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen sowie aktuell zu halten.

Zudem wird unser Jahresabschluss unabhängig von uns durch folgenden Dienstleister erstellt:

Haus des Stiftens gGmbH, Landshuter Allee 11, 80637 München

Die Selbstverpflichtung wurde unter Leitung von Transparency International Deutschland entwickelt.

Bei Fragen oder Anregungen freuen wir uns, wenn Sie sich an unser Team von Friends-for-Hope e.V. unter info@friends-for-hope.de oder Tel. 0171-4895867 wenden.

 

  1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Friends-for-Hope e.V. wurde am 15.11.2014 gegründet. Unsere Anschrift sowie unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

  1. Satzung

Friends-for-Hope e.V.  wurde am  22.12.2014 unter der Nummer VR 205774  im Vereinsregister des Amtsgerichts München eingetragen. Den aktuellen Vereinsregisterauszug finden Sie hier.

Die Satzung in der Fassung vom 15.11.2014, eingetragen im Vereinsregister am 15.11.2014, können Sie hier herunterladen. Der Verein ist überkonfessionell und politisch neutral. In der Satzung können Sie zudem mehr über den Vereinszweck sowie über die Ziele und Arbeitsbereiche nachlesen.

  1. Angaben zur Steuerbegünstigung

Der Verein wird beim Finanzamt München für Körperschaften unter der Steuernummer 9143/000215513367 geführt.

Seit der Gründung ist der Verein vom Finanzamt München für Körperschaften als gemeinnützig und mildtätig anerkannt (mildtätige Zwecke; Entwicklungszusammenarbeit; Völkerverständigung; Kinder- und Jugendhilfe; Bildung und Erziehung). Den aktuellen Körperschaftssteuerbescheid können Sie hier einsehen.

  1. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger der Vereinsorgane

Die Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand.

Die Mitgliederversammlung findet jährlich statt und ist das höchste beschlussfassende Gremium des Vereins. Sie wählt und entlastet den Vorstand, nimmt den Jahresbericht des Vorstands sowie den Jahresabschluss entgegen und entscheidet über Satzungsänderungen. Eine Übersicht der Mitglieder finden Sie im hier.

Die Vorstandsmitglieder werden von der Mitgliederversammlung für die Dauer von zwei Jahren gewählt. Sie sind ehrenamtlich tätig und erhalten keine Vergütungen oder Aufwandsentschädigungen. Eine Übersicht der Vorstandsmitglieder finden Sie hier.

  1. Jahresbericht

Die Jahresberichte der letzten Jahre inkl. eines Ausblicks auf das jeweilige nachfolgende Geschäftsjahr können Sie hier einsehen.

Jahresbericht 2015

Jahresbericht 2016

  1. Personalstruktur

Der Verein wurde am 15.11.2014 mit 13 Mitgliedern gegründet. Im Geschäftsjahr 2015 waren durchschnittlich 14 Mitglieder und 3 Vorstände für den Verein tätig. In 2016 waren durchschnittlich 16 Mitglieder und 4 Vorstände für den Verein tätig. Mehr über die Personalstruktur können Sie in den Jahresberichten nachlesen. Die Jahresberichte finden Sie unter Punkt 5 “Jahresberichte 2015/2016”.

  1. Mittelherkunft

Informationen aus den Jahresabschlüssen zur Mittelherkunft finden Sie in den Jahresberichten. Diese können Sie unter Punkt 5 “Jahresberichte 2015/2016” einsehen.

Die geprüften Jahresabschlüsse können in Gänze von allen Interessierten eingesehen werden. Wenden Sie sich einfach an uns.

  1. Mittelverwendung

Informationen aus den Jahresabschlüssen zur Mittelherkunft finden Sie in den Jahresberichten. Diese können Sie unter Punkt 5 “Jahresberichte 2015/2016” einsehen.

Zudem veröffentlichen wir Projektberichte und möchten damit für unsere Arbeit eine Wirkungstransparenz herstellen. Einsicht in den aktuellen Wirkungsorientierten Bericht erhalten Sie hier.

  1. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Es besteht keine gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten (wie Beteiligungen, Ausgründungen etc.). Der Verein ist eigenständig und kein Teil einer internationalen Allianz oder Ähnlichem.

  1. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

In 2015 wurden alle Spendengelder ausschließlich von Privatpersonen entrichtet. In 2016 gab es drei Spenden durch juristische Personen, diese allerdings sowohl einzeln als auch gesamt weniger als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausgemacht haben.

Stand: 12. August 2017

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich jederzeit an das Team von Friends-for-hope e.V. unter info@friends-for-hope.de oder +49 171 4895867.